Waldorfpädagogisches Zentrum aktuell

Tag der offenen Tür & Öffentliche Monatsfeier

Tag der offenen Tür & Öffentliche Monatsfeier

Die Schulgemeinschaft der Freien Waldorfschule Diez lädt am Samstag, den 17. Februar 2024 zum Tag der offenen Tür und Öffentlicher Monatsfeier ein. Eltern und Kinder der zukünftigen 1. Klasse sowie alle interessierten Seiteneinsteiger erhalten Einblicke, wie an unserer Waldorfschule Lehrer, Eltern und Schüler gemeinsam unsere Schule gestalten. Ein neuer Spanischkurs ab der 11. Klasse wird ab dem Schuljahr 24/25 unser Fremdsprachenangebot erweitern. Besonders Quereinsteigern bietet sich damit eine gute Möglichkeit, bei uns ihr Abitur zu absolvieren. Der Tag beginnt um 10:00 Uhr mit musikalischen, künstlerischen und fremdsprachlichen Darbietungen. Im Anschluss gegen 11:00 Uhr besteht die Möglichkeit, an Gesprächsgruppen und Workshops
mehr
Streik und mögliche Straßensperrungen der Landwirte am 08.01.2024

Streik und mögliche Straßensperrungen der Landwirte am 08.01.2024

Liebe Eltern, wir wurden soeben von der zuständigen Schulbehörde über mögliche Protestaktionen der Landwirte am kommenden Montag informiert; es kann zu verkehrsbedingten Beeinträchtigungen im gesamten Aufsichtsbezirk kommen kann. Auch der Schülertransport kann dadurch stark beeinträchtigt sein. Grundsätzlich gilt, dass ein schulisches Angebot realisiert werden muss. Schulschließungen sind nicht vorgesehen. Stattdessen prüfen die Sorgeberechtigten bzw. die volljährigen Schülerinnen und Schüler, wie auch bei außergewöhnlichen wetterbedingten Umständen, individuell, wie bzw. ob ein Schultransfer möglich ist. Gelingt dies aufgrund von Verkehrsbeeinträchtigungen nicht, ist es wie immer wichtig, dass die Schule schnellstmöglich informiert wird.
mehr
Oberuferer Christgeburtsspiel

Oberuferer Christgeburtsspiel

Am Donnerstag, den 21.12 findet wieder das Oberuferer Christgeburtsspiel statt. Es wird nach alter Tradition in Waldorfschulen von Lehrern und Eltern eingeübt und den Schülern als Geschenk gezeigt.Vielen auch ehemaligen Schülern, ist dieses Spiel ans Herz gewachsen und sie kennen Wortlaut und Szenen nahezu auswendig. Vor allem ist es immer wieder spannend, welcher Lehrer oder welches Elternteil welche Rolle übernommen hat. Noch älter ist die Tradition des Spiels selbst, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht.  Früher zogen die Bauern damit von Dorf zu Dorf, um es an verschiedenen Orten, zumeist Wirtshäusern, aufzuführen. Die Weihnachtsgeschichte wurde hier urbildhaft der einfachen Bevölkerung
mehr
Staffelübernahme

Staffelübernahme

Liebe Schulgemeinschaft, zunächst möchte ich -Carl Christoph Maxeiner- mich ganz herzlich bei meinem Vorgänger Herrn Tennigkeit bedanken, welcher mich in den letzten 12 Monaten mit seiner freundlichen und fürsorglichen Art auf die Amtsübernahme als neuer Geschäftsführer des Waldorfpädagogischen Zentrums Diez vorbereitet hat. Er wird mir auch in den kommenden Monaten noch stundenweise beratend zur Seite stehen. Viele Mitarbeiter/Eltern kennen mich bereits aus anderen Lebenszusammenhängen und zum Teil von Jugendbeinen an. Viele weitere tolle Menschen habe ich kennenlernen dürfen in all den Sitzungen/Tagungen/Konferenzen/Kreisen/Elsen/Zirkeln/Runden und Festen, die zumeist des Abends stattfinden und das Leben am Zentrum auf vielfältige Art prägen. Mein Leben
mehr
Phädra – Klassenspiel der 12. Klasse

Phädra – Klassenspiel der 12. Klasse

Am Freitag, den 13.10. um 20 Uhr und am Samstag, den 14.10.um 20 Uhr wird die 12. Klasse ihr Klassenspiel „Phädra“ zeigen.Eine wüste Bearbeitung des barocken Klassikers von Racine erwartet die Zuschauer: Die Liebe einer reifen, älteren Frau zu einem Teenager, der das nicht ahnt und ablehnt. Phädra, eineerfolgreiche, berühmte Schauspielerin, Kopf einer Hilfsorganisation für Straßenkinder verliebt sich in eines ihrer Schützlinge; aber ist es Liebe oder bloß Begehren? Darf eine reife Frau soetwas empfinden? Schon Racine fand dafür keine „Lösung“, sondern nur die Katastrophe. Und, finden wir heute, modern und aufgeschlossen eine bessere Möglichkeit?   Wir freuen uns sehr
mehr
Hausbauepoche in Klasse 3

Hausbauepoche in Klasse 3

Ein Highlight aus dem vergangenen Schuljahr war die Hausbauepoche in Klasse 3. Die Schüler haben während der Epoche nämlich ihre Traumhäuser gestaltet. Nun fragt man sich vielleicht, warum Kinder bereits in der dritten Klasse ihre Traumhäuser bauen sollen, in denen sie sich auch vorstellen können, zu leben. In diesem Alter durchleben Kinder eine „kleine Pubertät“. Sie werden sich ihrem Selbst immer mehr bewusst und bauen sich im wahrsten Sinne ihr eigenes inneres und äußeres Haus. Durch die Hausbauepoche wird dies zu einem visuellen Ausdruck gebracht. Ohne Materialvorgabe haben die Schüler von der ersten Idee bis zum Dachstuhl alles eigenständig gestaltet
mehr
Eine neue Fassade für den Kindergarten

Eine neue Fassade für den Kindergarten

Mit Hilfe unserer Eltern der Waldorfschule und des Waldorfkindergarten Diez, dem Hausmeister-Team, den Menschen im Baukreis und dem Kindergarten-Team konnte das Projekt „Fassadengestaltung“ mit großem Erfolg abgeschlossen werden. Ein tolles Ergebnis, das sich wirklich sehen lassen kann. Menschen unserer Gemeinschaft haben in ihrer Freizeit gemeinsam daran gearbeitet, dass wir unser Ziel der Kindergartenrenovierung überhaupt erreichen konnten. Peter Ferger, Jahrgang 1932 und ehemaliger Architektur-Dozent an der Alanus-Hochschule, und Harry Wehner, Diplom-Ingenieur und Architekt, wollen mit der „Lahnwelle“, die sich heute auf immer mehr Fassaden des Waldorfpädagogischen Zentrums zeigt, ein unverwechselbares, einmaliges und regional verbundenes Zeichen setzen. Die „Standard-Farben“ unseres Waldorfpädagogischen Zentrums
mehr
Die 8. Klasse macht Viel Lärm um Nichts

Die 8. Klasse macht Viel Lärm um Nichts

Am Freitag, den 14. Juli und am Samstag, den 15. Juli 2023 jeweils um 20.00 Uhr führt die 8. Klasse der Freien Waldorfschule Diez in der Aula das Stück „Viel Lärm um Nichts“, eine Komödie von William Shakespeare, auf. Bei Theateraufführungen an unserer Schule handelt es sich fast immer um ein so genanntes „Klassenspiel“. Anders als beispielsweise am Gymnasium ist das Theaterspielen bei uns keine Angelegenheit einer klassenübergreifenden Arbeitsgemeinschaft, sondern eine ganze Klasse ist daran beteiligt. Dabei wird von den Schülerinnen und Schülern viel gefordert. Das ursprüngliche Werk wird zeitgemäß angepasst, das überzeugende Darstellen von Charakteren auf der Bühne wird
mehr
Erster Tag der offenen Tür in 2023

Erster Tag der offenen Tür in 2023

Die Freie Waldorfschule Diez veranstaltet am Samstag, 4. März 2023, wieder einen Tag der offenen Tür und ermöglicht damit einen intensiven Einblick in Räume, Unterrichtsgestaltung und Inhalte der Waldorfpädagogik in Diez. Eingeladen sind alle, die sich für die Arbeit an der Schule interessieren oder die Schule einfach einmal „live“ erleben möchten. Auch für Eltern, die darüber nachdenken ihre Kinder in der Waldorfschule anzumelden, gibt es ein umfangreiches Informationsangebot. Eltern und Kinder der zukünftigen 1. Klasse sowie alle interessierten Seiteneinsteiger erhalten Einblicke, wie an der Waldorfschule Lehrer, Eltern und Schüler gemeinsam ihre Schule gestalten. Schrittweise gewachsen stellen sich Schule und angeschlossener
mehr
Glatteisgefahr: Kein Unterricht am 19.12.2022.

Glatteisgefahr: Kein Unterricht am 19.12.2022.

Am Montag 19.12.2022, rechnen die Wetterdienste mit Regen, der auf gefrorenen Boden falle. Straßen und Bürgersteige werden höchstwahrscheinlich hier gefährlich glatt. Aufgrund dieser zu erwartenden Wetterlage und den damit einhergehenden Risiken wird der Präsenzunterricht der Freien Waldorfschule Diez am Montag ausgesetzt – die Schule bleibt geschlossen, der reguläre Unterricht fällt aus. Für diejenigen Schülerinnen und Schüler, die nicht zuhause bleiben können, wird eine Notbetreuung angeboten. Schulführung, Vorstand und Elternvertretung haben diese Entscheidung heute gemeinsam gefällt und hoffen, dass durch diese Maßnahme das Unfallrisiko für unsere Kinder und Jugendlichen sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglichst gering bleibt. Erwartet wird eine Beruhigung
mehr